Abbuchung von Girozentral | Geldspeicher informiert

Girozentrale

Sie haben eine unbekannte Abbuchung von Girozentrale und wissen nicht wofür? Wir helfen Ihnen besser zu verstehen, was die Girozentrale ist.

Die Girozentralen sind die Spitzeninstitute der Sparkassen in den einzelnen Regionen und für bargeldlosen Zahlungsverkehr zuständig. Folgende Girozentralen existieren:

  • Bayrische Landesbank
  • Bremer Landesbank
  • Landesbank Baden-Württemberg
  • Landesbank Hessen-Thüringen
  • Norddeutsche Landesbank
  • Landesbank Saar
  • Landesbank Berlin

Da diese Banken für alle bargeldlosen Zahlungen zuständig sind, werden handelt es sich bei Abbuchungen von Girozentrale meist um EC-Kartenzahlungen sowie Bargeldabhebungen. Der tatsächliche Einsatzort ist dabei nicht immer genau ersichtlich, sind aber meist Alltagsausgaben und selten mit unseriösen Abbuchungen zu vergleichen.

Mit dem Geldspeicher Kontoalarm werden Sie stets über unseriöse Abbuchungen oder Beitragserhöhung von Verträgen informiert.

Jetzt die App herunterladen