Wer ist LogPay? | Geldspeicher.de

LogPay

Findet man eine Abbuchung auf seinem Kontoauszug, die man nicht zuordnen kann, denkt man schnell an Betrug oder eine unrechtmäßige Abbuchung. Häufig stecken dahinter aber stattdessen Unternehmen wie z. B. LogPay. Die LogPay Financial Services GmbH, ehemals 100 prozentige Tochtergesellschaft der Deutschen Verkehrs-Kredit-Bank, wurde im Februar 2019 von der Volkswagen Financial Services AG akquiriert. Das Unternehmen ist ein Factoringunternehmen. Factoring (lat. – Rechnung) beinhaltet die immer wiederkehrende, gewerbliche Übertragung von Forderungen. Der Ankauf der LogPay Financial Services GmbH beinhaltet Forderungen aus dem Transport- und Verkehrsmarkt. Das Unternehmen hat zwei Tochtergesellschaften gegründet:

  • LogPay Transport Services GmbH
  • Logpay Mobility Services GmbH

LogPay Transport Services ist ein Emittent von Service- und Tankkarten. Kunden können mit der LogPay Card Dienstleistungen (Bsp.: Mautgebühren) und Kraftstoffe ohne Bargeld bezahlen. LogPay Mobility Services ist ein technisches Serviceunternehmen für Verkehrsunternehmen, das zur Unterstützung für den Verkauf von Firmen-, Online- und Smartphone-Tickets herangezogen wird, bspw. von:

  • Berliner Verkehrsbetrieben (BVG)
  • Rheinbahn AG
  • Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV)
  • Hamburger Hochbahn AG
  • Dortmunder Stadtwerke AG

Mit dem Geldspeicher Kontoalarm werden Sie stets über unseriöse Abbuchungen oder Beitragserhöhung von Verträgen informiert.

Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Logpay Financial Services GmbH: https://www.logpay.de/DE/

Jetzt die App herunterladen